Leistungen

Erstellen von Planungshinweisen zur Qualitätsprüfung

Planungen, Statiken sowie Zeichnungen werden hierbei bewertet, gegebenenfalls ergänzt und korrigiert. So wird z.B. auf Widersprüche in den Unterlagen und auf fehlende Angaben bzw. die entsprechenden Normungen hingewiesen.

Verfassen von Berichten und Stellungnahmen

Für Vor- und Entwurfsplanungen, sowie Schadensfälle werden Berichte, Fotodokumentationen oder Zuarbeiten für den Stahlbau zu den jeweiligen Planungen erstellt. Stellungnahmen zur Plausibilität, Vollständigkeit und Aktualität von fertigen oder in der Bearbeitung befindlichen Planungsunterlagen werden ebenfalls angeboten.

Ausarbeitung von Sondervorschlägen und individuellen Problemlösungen

Hier werden Planungen in Bezug auf Wirtschaftlichkeit bzw. Machbarkeit untersucht und entsprechende Sondervorschläge erarbeitet. Dies betrifft z.B. eine einfache Fertigung, die Montage, den Transport  und den Korrosionsschutz. Alternative Lösungen werden als Prinzipskizzen ausgearbeitet.

Tragwerksplanung als Entwurfs- bzw. Genehmigungsplanung für Neubauten und Bauen im Bestand, Nachrechnungen Brückenbau und Stahlwasserbau

Für Neubauten werden Entwurfs- oder Genehmigungsstatiken nach entsprechenden Abstimmungen mit dem Objektplaner bzw. Architekten und Prüfingenieur erstellt.
Bei Bestandsbauten, vorrangig Brücken, werden Nachrechnungen (z.B. nach der Nachrechnungsrichtlinie oder RIL 805 ) angeboten. Eine Mitwirkung bei der Prüfung von Statiken, insbesondere im Brückenbau, ist zur Unterstützung des Prüfingenieurs für Standsicherheit möglich.

Bauwerksprüfung von Brücken (Stahl und Verbund), sowie anderen Ingenieurbauwerken

Zunächst werden einfache Prüfungen nach DIN 1076 durchgeführt, perspektivisch auf Sicht von 2-3 Jahren auch Hauptprüfungen.

Unsere Leistungen umfassen Planungen bzw. Zuarbeiten gemäß der obigen Tätigkeitsschwerpunkte in Anlehnung an die HOAI, vorzugsweise Leistungsphase 3 - 5, also Entwurfsplanung - Ausführungsplanung (Tragwerksplanung) und Bauwerksprüfungen nach DIN 1076. Zur Objektplanung werden Hinweise gegeben und falls gewünscht alternative Lösungen in Abstimmung mit dem Objektplaner und/oder Architekten entwickelt.